FRITZ!Box 6890 LTE, 6590 Cable und 6490 Cable: AVM veröffentlicht Labor-Update

Avm Fritz Logo Header

Aktuell steht ein neues FRITZ! Labor für die AVM FRITZ!Box 6890 LTE, 6590 Cable und 6490 Cable zur Verfügung.

Verschiedene Fehlerbehebungen sollen für eine bessere Leistung im Heimnetz sorgen. Die finale Ausgabe von FRITZ!OS 7.20, welche kürzlich erst auf der FRITZ!Box 7590 gelandet ist, sollte auch bei diesen Modellen nicht mehr allzu weit entfernt sein. Im Gegensatz zur 7530 braucht es hier laut AVM aber noch ein paar Labor-Versionen bis zum Release.

Den Download der neuen Vorab-Firmware gibt es auf dieser Seite bei AVM und alle Neuerungen findet ihr wie üblich hier. Wer bereits eine Labor-Version auf seiner FRITZ!Box einsetzt, sollte die neue Version automatisch angeboten bekommen.

Zu bedenken gilt: Eine Labor-Firmware sollte nicht auf Produktiv-Systemen eingesetzt werden. Zudem sollte zwingend an ein Backup vor dem Einspielen der neuen Firmware auf der FRITZ!Box gedacht werden.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.