• FRITZ!Box und Co: AVM-Umfrage zu Router-Zusatzfunktionen

    Fritz!box 7590, 6590 Und 6890 Lte

    Der FRITZ!Box-Hersteller AVM wollte wissen, wie bekannt Router-Zusatzfunktionen bei Kunden sind und wie häufig diese verwendet werden. Aus diesem Grund ließ man von „Research Now“ eine repräsentative Umfrage diesbezüglich durchführen.

    Über die Hälfte aller Deutschen kennt demnach die Zusatzfunktionen ihres Routers wie WLAN-Gastzugang sowie Kindersicherung und nutzt diese auch.

    So wissen immerhin 58 Prozent der Deutschen, was ein WLAN-Gastzugang ist. Von diesen 58 Prozent verwendet aber nur jeder Zweite diese Funktion in den eigenen vier Wänden.

    Bei der Kindersicherung schaut es ähnlich aus. Hier wissen 55 Prozent der Befragten, dass Router eine Kindersicherung fürs kontrollierte Surfen im Internet besitzen. Allerdings wendet nur jeder Vierte so eine Kindersicherung bei sich im Heimnetz an.

    FRITZ!Box-Modelle von AVM bieten sowohl eine Kindersicherung, welche zum Beispiel Surfzeiten und Zeitbudgets jedem Nutzer im Heimnetz zuteilen kann, als auch den FRITZ! Hotspot, der einen passwortgeschützten privaten WLAN-Gastzugang bietet.

    Avm Neue Fritzrepeater Generation 3
    AVM stellt neue FRITZ!Repeater-Familie vor21. Februar 2019
    1und1 Fritzbox 7520
    FRITZ!Box 7520: 1&1 vertreibt neuen AVM-Router als Homeserver4. Februar 2019

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →