Gesundheitsthemen: Google liefert Antworten vom Bund

Google Logo Header

Wie Google heute verkündet hat, ist man eine Kooperation mit dem Bundesministerium für Gesundheit eingegangen und hat „Knowledge Panels“ für Gesundheitsthemen in Deutschland gestartet.

Mit dieser Funktion innerhalb der Google-Suche erhalten die User ab sofort bei der Suche nach Krankheiten wie „Migräne“, „Grippe“ oder „Bandscheibenvorfall“ Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit als Top-Ergebnis. Google stuft diese Informationen als „verifiziert und verlässlich“ ein.

Diese Ergebnisse werden prominent in Form eines Kastens auf der Ergebnisseite hervorgehoben und enthalten unter anderem Angaben zu Symptomen und Behandlungsmöglichkeiten. Mobil sind die Ergebnisse ganz oben zu finden, am Desktop wie gewohnt auf der rechten Seite.

Knowledge Panels Symptome Beides

Die Knowledge Panels für Gesundheitsthemen stehen zum Start für mehr als 160 Krankheiten zur Verfügung und basieren auf dem kürzlich gestarteten Gesundheitsportal des Bundesministeriums für Gesundheit.

Amazon Music Unlimited 6 Monate gratis bei Kauf eines Echo 3./4. Gen.

Amazon Echo Dot 4 Test12

Ab sofort ist ein neues Angebot zu Amazon Music Unlimited verfügbar, welches an den Kauf eines Echo-Gerätes gekoppelt ist. Vorweg sei gesagt: Wer Amazon Music Unlimited bisher noch nicht ausprobiert hat, kann sich aktuell wieder drei Monate lang den Zugang zum…10. November 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.