Globus: Scan & Go mit dem Smartphone nutzen

Globus

Das Einzelhandelsunternehmen Globus bietet seit geraumer Zeit das Einkaufen per Scan & Go an. Damit können registrierte Kunden ihre Waren selbst scannen und bezahlen, sparen sich also den Weg an die klassische Kasse.

Bisher wurden dafür bei Globus bestimmte Handscanner benötigt, die im Eingangsbereich abgeholt werden konnten. Doch nun ändert sich das.

Nutzer von „Mein Globus“, die bisher bereits ihre Kundenkarte oder Coupons in der „Mein Globus“-App vorfinden, können mit dieser App nun auch Scan & Go nutzen. Das vereinfacht die Angelegenheit meines Erachtens deutlich.

Globus Scan Go

Globus Scan & Go mit dem Smartphone

Das Ganze funktioniert dabei ähnlich, wie wir es von PENNY Scan & GO kennen. Erst wird der Start-Code im Eingangsbereich gescannt, anschließend alle Artikel und dann geht es zum Bezahlen an die „Scan & Go“-Kasse. Fertig.

Zur Nutzung von Scan & Go mit dem Smartphone ist eine stabile Internetverbindung erforderlich. Wer das nicht haben sollte bzw. das o2-Netz nutzt, für den stellt Globus ein kostenloses WLAN im Markt bereit.

Weitere Informationen zu Scan & Go mit dem Smartphone gibt es auf der Globus-Website.

‎Mein Globus
Preis: Kostenlos

Tomorrow startet mit Apple Pay

Tomorrow

Das nachhaltige Banking-Angebot Tomorrow bietet seinen Usern mit Apple Pay ab sofort eine weitere Zahlungsweise an. Hinter Tomorrow steckt technisch gesehen die Solarisbank, bei der auch Kunden von Vivid Money beheimatet sind. Da Vivid Money bereits neulich mit Apple Pay…3. November 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.