Gogoro Eeyo: Das Sportauto unter den E-Bikes

Gogoro Eeyo Header

Der Markt für E-Bikes wächst und Anbieter wie VanMoof sehen eine steigende Nachfrage nach ihren Produkten. Ich könnte mir gut vorstellen, dass die Corona-Krise den Trend bei der E-Mobilität hier sogar noch weiter verstärken wird.

Das sorgt auch dafür, dass neue Anbieter in diesen Markt einsteigen. Gogoro ist einer davon, die Marke wird dem ein oder anderen von euch sicher etwas von den elektrischen Rollern sagen. Jetzt möchte man auch E-Bikes machen.

Gogoro Eeyo: Es wird sehr teuer

Das erste Modell nennt sich Eeyo und siedelt sich preislich (je nach Version) bei 3900 beziehungsweise 4600 Dollar an. Während Konkurrenten also langsam die Preise senken, will Gogoro beim Premium-Angebot mitmischen.

Gogoro Eeyo Mann

Technisch hebt man sich dabei aber gar nicht mal so sehr ab, der Fokus liegt auf dem Design und dem „haben wollen“-Faktor. Das Gogoro Eeyo soll sowas wie das Sportauto unter den E-Bikes sein, so Horace Luke von Gogoro.

Bis zu 65 km sind mit einer sportlicheren Fahrweise drin, etwas weniger als 90 km mit dem Eco-Modus. Von 0 auf 100 Prozent wird in 2,5 Stunden geladen, aber um das schlichte Design zu ermöglichen, wurde der Akku fest verbaut.

Gogoro Eeyo 1s Detail

Das Gogoro Eeyo 1s in dem schlichten Weiß und Schwarz gefällt mir ehrlich gesagt extrem gut, aber über 4000 Euro sind im Jahr 2020 eben eine Ansage. Das war vor ein paar Jahren normal, mittlerweile geht sowas deutlich günstiger.

Gogoro hat also nicht den Massenmarkt mit diesem E-Bike im Auge, man will die „coolen Hipster“ mit dem nötigen Kleingeld abholen. Wäre das Bike nicht so teuer, es würde bei mir klappen. Mehr Details gibt es auf der Webseite von Gogoro.

Gogoro Eeyo 1s Front

Xiaomi Mi Scooter starten im Sommer in Deutschland

Xiaomi Mi Scooter Pro 2 Teaser

Xiaomi hat heute leider noch keine konkreten Details zu den kommenden E-Scootern genannt, aber man hat betont, dass diese im Sommer endlich an den Start gehen werden. Anfang des Jahres sprach man noch von 2020 und nun wissen wir, dass…26. Mai 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).