Google Fit bekommt Dark Mode und mehr

Google Fit Dark Header

Google hat letzte Woche angekündigt, dass man diese Woche ein Update für Google Fit verteilen möchte. Das gilt sowohl für die Android-, als auch die iOS-Version der Fitness-App. Das Update soll im Laufe der Woche eintreffen.

Ebenfalls neu sind diverse Möglichkeiten für Schlaftracking und die iPhone-App bekommt außerdem noch die Aufzeichnung von Routen, wenn man zum Beispiel eine Strecke mit einer Wear-OS-Smartwatch oder Apple Watch aufgezeichnet hat.

Google passt also kurz vor dem Release von Android Q nach und nach jede App für Android an und spendiert dieser einen Dark Mode, in diesem Fall profitiert auch die iOS-App davon. Wobei der Anteil der iOS-Nutzer nicht so groß sein dürfte, da Apple selbst eine gute Health-App für das iPhone bereitstellt.

Mehr dazu


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).