• Google Hangouts Classic: Ab Oktober 2019 ist langsam Schluss

    Google wird das „klassische“ Hangouts dieses Jahr einstellen. Ab April werden fehlende Funktionen in Hangouts Chat integriert und dann wird ab Oktober 2019 langsam der Hahn bei Hangouts Classic zugedreht. Wie das genau ablaufen wird, will Google jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt mitteilen.

    Außerdem betrifft es erst mal die Nutzer der G Suite.

    Für den Konsumenten bleibt am Ende aber die klare Ansage: Wer weiterhin Hangouts nutzen und chatten möchte, der muss Hangouts Chat nutzen. Oder man nutzt die Chance nach dem ganzen hin und her und sucht sich direkt einen neuen Messenger, denn wer weiß, ob Hangouts Chat bei Google überlebt.

    Details zur Umstellung auf Hangouts Chat gibt es in einem aktuellen Blogeintrag von Google. Falls ihr eventuell betroffen seid, dann klickt auf die Quelle:

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →