• Google Maps: Neue Option für Street View

    Google Maps Android Hell Header

    Google hat eine neue Option in die Android-App von Google Maps eingebaut, die Steet View prominenter platziert. Klickt man dort auf das Icon für Kartentyp und Kartendetails, dann gibt es unten auch eine neue Option für Street View.

    Aktiviert ihr diese, dann bekommt ihr die Bereiche angezeigt, in denen Street View verfügbar ist. Bisher war es so, dass Street View angezeigt wurde, wenn man sich an einem Ort auf der Karte befand, an dem es bereits verfügbar ist.

    So kann man beispielsweise den entsprechenden Ort in Google Maps suchen und dann die Option für Street View aktivieren, um die Straßen (diese sind dann Blau markiert) zu sehen, in denen bereits ein Auto von Google unterwegs war und Daten aufgenommen hat. Finde ich eine durchaus praktische Angelegenheit.

    Bedenkt bei solchen Funktionen immer, dass Google sie Stück für Stück verteilt, bei mir wird sie weder unter Android noch iOS angezeigt. Ich vermute aber, dass es in diesem Fall nicht so lange dauert, bis Google die Street View-Option für alle Nutzer aktiviert hat. So wird das dann übrigens bei Google Maps aussehen:

    Google Maps Street View Option

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →