Google Nest: Neuer Chromecast steht an

Google Chromecast

Google soll einen neuen Chromecast für 2020 geplant haben, das haben wir schon vor ein paar Tagen erfahren. Genau genommen hat sich schon 2019 angedeutet, dass Google in diesem Jahr ein neues „Hero Device“ vorstellen möchte.

Wie Protocol berichtet, möchte Google den neuen Chromecast auch bald zeigen und auf den Markt bringen. Man weiß noch nicht wann, aber obwohl die Google I/O 2020 abgesagt wurde, wäre eine Ankündigung im Mai durchaus möglich.

Google: Nest-Branding möglich

Was wir bisher schon wussten: Das Gerät soll mit Android TV ausgestattet sein, was aber laut einer aktuellen Meldung wohl Google TV heißen wird. Google soll bei diesem Modell mit dem Gedanken spielen das Nest-Branding zu nutzen.

Nexus (als Nachfolger für den Nexus Player) gibt es nicht mehr und Chromecast passt vielleicht nicht so gut bei diesem Neuanfang. Ein Google Nest Cast/Player mit Google TV könnte uns also im Laufe des Sommers erwarten.

Was noch nicht ganz klar ist: Die Corona-Krise könnte die Pläne von Google bei diesem Produkt beeinflussen. Das Ziel sei es jedoch, eine Alternative für den Amazon Fire TV Stick auf den Markt zu bringen, der Google Nest Cast oder Nest Player könnte also weniger als 100 Dollar/Euro im Handel kosten.

Google: Fokus auf Stadia

Was hier ebenfalls im Fokus steht: Stadia. Google könnte damit ein Produkt auf den Markt bringen, welches den eigenen Streamingdienst für Spiele in den Fokus rückt und diesen über die eigene Plattform bewirbt. Der Fokus der neuen Version von Android/Google TV soll außerdem auf Multimediainhalten liegen.

Heißt: Google könnte in den nächsten Wochen eine ganz neue Version von Android TV vorstellen, die Google TV heißt und passend dazu einen neuen Chromecast auf den Markt bringen, den man aber mit Nest-Branding vermarkten wird.

Google: Screenshot vom Pixel 4a und graues Pixel 4

Google Pixel 4 Hand Header

Google dürfte in den kommenden Tagen das Pixel 4a offiziell vorstellen, es hat sich in der Gerüchteküche nun schon sehr häufig angedeutet. Vor ein paar Tagen gab es sogar schon einen Test der Kamera - es ist ein offenes Geheimnis.…5. Mai 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.