Google Nest Hub 2021: Neue Details zum Nachfolger

Google Nest Hub Header

Google soll einen neuen Nest Hub für 2021 geplant haben, welcher unter anderem einen Soli-Sensor bekommt, damit dieser den Schlaf tracken kann. Jetzt hat man bei 9TO5Google weitere Informationen zur neuen Generation veröffentlicht.

Google Nest Hub 2021: Sound wird besser

Das Design wird demnach gleich bleiben und wir bekommen erneut Schwarz und Kreide. Das (nicht in Deutschland erhältliche) „Pink“ soll auch dabei sein, ebenso wie ein neues Blau. Im Prinzip plant Google ähnliche Farben wie beim Nest Audio:

Google Nest Audio Farben

Der neue Google Nest Hub soll einen besseren Sound bieten und wird einen wohl auch etwas besser verstehen können, denn es gibt drei statt zwei Mikrofone. Doch diese Neuerungen werden nicht im Fokus stehen, der liegt auf dem (bereits vom Google Pixel 4 bekannten) Soli-Sensor, welcher den Schlaf überwachen kann.

Google will den neuen Nest Hub wohl eher etwas „früher als später“ auf den Markt bringen, was auch immer das bedeuten mag. Der Preis soll gleich bleiben, wir sprechen also vermutlich über 129 Euro (das war die alte UVP zum Marktstart).

Amazon Alexa wandert wohl an die Wand

Amazon Alexa Fire Tablet

Amazon hat das Echo-Lineup für Alexa in den letzten Jahren massiv ausgebaut und viele neue Modelle auf den Markt gebracht. Es gibt kleine Speaker, große Speaker, Speaker mit Display, kabellose Kopfhörer und viele weitere Produkte. Amazon plant Alexa-Tablet für die…9. Februar 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.