Google zeigt neuen Nest Hub

Google Nest Hub 2 Header

Es hat sich bereits angedeutet, jetzt ist es offiziell: Google plant einen neuen Nest Hub und hat diesen heute offiziell vorgestellt. Preislich liegen wir bei 99,99 Euro und Marktstart ist bereits am 30. März – die Produktseite ist auch schon online.

Google Nest Hub 2 mit Schlaftracking

Optisch bekommen wir das gleiche Produkt, doch es gibt jetzt ein dritten Mikrofon, einen 50 Prozent stärkeren Bass, eine neue Gestensteuerung namens „Motion Sense“ und der Soli Radar-Chip für Schlaftracking (Details findet man im AI Blog).

Google Nest Hub Schlafanalyse

Es ist ein kleines Upgrade, dessen Fokus jedoch auf Schlaftracking liegt. Falls ihr den Google Nest Hub also im Schlafzimmer als Radio und Uhr auf dem Nachttisch nutzt, dann ist das Upgrade optimal für euch – wenn ihr Tracking nutzen wollt.

Ich mochte den ersten Google Nest Hub und kann den kleinen Speaker mit dem Display weiterhin empfehlen, vor allem mit dem besseren Sound. Da ich allerdings keinen smarten Speaker auf dem Nachttisch nutze, fällt das Upgrade für mich doch eher klein aus. Immerhin hat Google die UVP direkt um 30 Euro gesenkt.

IKEA MYRVARV: Smarte LED-Leiste kommt im April

Ikea Myrvarv Header

IKEA erweitert das Angebot an smarten Leuchten im April um eine LED-Leiste. Die nennt sich IKEA MYRVARV (warum einfach, wenn es kompliziert geht?) und wird 19,99 Euro kosten. Um die flexible LED-Leiste im Tradfri-Setup (und somit auch smart) nutzen zu…27. Februar 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.