• Google Pixel 3 (XL): Probleme mit Lieferungen und Support häufen sich

    Google Pixel 3 Test3

    Ein guter Marktstart und ein gutes Produkt sind eine Sache, aber die Berichte über Schwierigkeiten beim Support bei Google häufen sich. Es sieht so aus, als ob Google mit dem Marktstart des Pixel 3 (XL) etwas überfordert ist.

    Aus den USA kommen zum Beispiel Meldungen, in denen Nutzer darüber berichten, dass sie ihr Pixel 3 am Black Friday oder mit einer Promo-Aktion gekauft zu haben. Problem dabei: Google kann Modelle nicht liefern.

    Im Produktforum von Google hat sich auch schon ein Mitarbeiter von Google gemeldet und darum gebeten Ruhe zu bewahren. Man bekomme eine Mail, wenn der Versand vorbereitet wird, der Support hat keinen Einblick in die Daten.

    So langsam kommt das Thema auch in den US-Android-Blogs an und dort berichten weitere Nutzer von Problemen. Bei 9TO5Google schreiben zum Beispiel zwei Nutzer aus Deutschland, dass sie nach Problemen mit ihrem Gerät schon seit über einem Monat auf ein Austauschgerät warten.

    Schon letzten Monat wurde bekannt, dass Google wohl keine Ersatzteile auf Lager hat. Klingt in der Summe so, als ob Google noch Probleme mit dem eigenen Smartphone-Business hat. Einige ärgern sich auch, dass der Preis zu schnell nach dem Marktstart (dank Black Friday) gesunken ist.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →