Google plant wohl „Self Share”-Feature für Chrome

Google Chrome Logo

Google soll ein neues Feature namens „Self Share” für den Chrome-Browser planen. Sofern man auf dem Desktop und Android-Smartphone mit seinem Google-Account angemeldet ist, wird man Tabs bequem vom mobilen Gerät an den Desktop schicken können. Aktuell befindet sich die Funktion im Test.

Die Funktion soll mit Windows, Mac und Linux funktionieren, es ist aber noch unklar, ob das auch umgekehrt funktioniert. Davon ist aber durchaus auszugehen.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.