Google stellt Benachrichtigungs-Widget ein

Google Benachrichtigungs Widget

Google wird sein Benachrichtigungs-Widget für die Google Webprodukte zum 7. März 2019 einstellen. Es ist dann nicht mehr wie bisher über die Navigationsleiste zugänglich.

Ein Hinweis zum Ende des Features wird den Nutzern ab sofort im derzeit noch aktiven Benachrichtigungs-Widget angezeigt. Dieser Schritt dürfte durch die Abschaltung von Google+ begründet sein.

Wenn Nutzer in Zukunft ähnliche Benachrichtigungen erhalten möchten, können sie die Benachrichtigungseinstellungen für die einzelnen Google-Produkte wie Google Fotos oder Hangouts aktualisieren. Wie das funktioniert, erklärt Google hier.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.