Google Suche auf dem iPhone: Apple verdient damit viel Geld

Apple Iphone 12 Kamera

Google ist seit Jahren die Standard-Suche auf dem iPhone und anderen Geräten von Apple. Dabei passt das seit einiger Zeit nicht mehr zusammen, da Apple auf Keynotes gegen Google und Co. bei der Privatsphäre schießt. Man hat es ja sogar geschafft 5G mit Fokus auf Privatsphäre beim iPhone 12 zu vermarkten.

Apple: Geld > Privatsphäre

Doch Geld stinkt nicht und es hat einen Grund, dass Google weiterhin der Standard ist. In den USA hat sich das United States Justice Department die Marktmacht von Google vorgenommen und will diese untersuchen. Dabei ist laut NYT auch ein Detail ans Licht gekommen: Apple bekommt 8 bis 12 Milliarden Dollar pro Jahr.

Diese Summe zahlt Google nur dafür, dass man die Standard-Suche beim iPhone, iPad und Co. ist. Und wenn man so eine große Summe für ein Produkt ausgibt, das eigentlich „kostenlos“ ist, dann dürfte klar sein, dass sich das für Google lohnt und man mit den Daten der Apple-Nutzer extrem viel Geld verdient.

In fact, Mr. Cook and Mr. Pichai met again in 2018 to discuss how they could increase revenue from search. After the meeting, a senior Apple employee wrote to a Google counterpart that “our vision is that we work as if we are one company,” according to the Justice Department’s complaint.

Das zeigt aber auch, dass Apple nicht auf Google verzichten kann. In dem Jahr, in dem man sich dazu entscheiden würde, müsste man diesen Umsatz, der sich fast 1:1 als Gewinn widerspiegeln dürfte, irgendwie ausgleichen. Ein Thema, über das Apple nicht gerne spricht, da man eben auch mit der Privatsphäre wirbt.

Video: Apple iPhone 12 (Pro) Eindruck

Offiziell: Apple iPhone 12 in Deutschland nur bedingt für 5G geeignet

5g Logo Iphone 12 Telekom

Mit den neuen iPhone 12 Modellen können Apple-Nutzer erstmals die neuen 5G Mobilfunknetze in Deutschland nutzen. Im 5G-Test von mobiFlip mit einem iPhone 12 Pro konnten an einigen Standorten Datenraten von bis zu 1 GBit/s im Download und bis zu…25. Oktober 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.