• Google testet erneut Werbung im Feed

    Google Feed

    Google hat erneut damit begonnen Werbeanzeigen im Feed von Nutzern anzuzeigen. Es scheint der zweite größere Test zu sein, das erste Mal sorgte man damit im Frühjahr für Aufsehen. Nun wurden die Anzeigen minimal überarbeitet und es wäre durchaus denkbar, dass bald der Rollout für alle beginnt.

    Aktueller Stand ist immer noch: Es wurde nichts angekündigt, man testet sowas nur von Zeit zu Zeit. Doch bei Google wird das Geld mit Werbung verdient, der Schritt zu Werbung im Feed ist daher nur logisch. Er wird früher oder später für alle kommen, es ist nur eine Frage der Zeit.

    Google Werbung Feed

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →