Homematic IP bekommt WLAN Access Point

Hmip Wlan Hap In Betrieb

Das Smart-Home-System Homematic IP bekommt eine neue Komponente, die durchaus interessant ist. Es handelt sich um einen WLAN Access Point.

Mit dem neuen Homematic IP WLAN Access Point haben Kunden ab sofort die Möglichkeit, ihre zentrale Steuereinheit frei in den eigenen vier Wänden zu positionieren. Aufgrund seiner WLAN-Verbindung funktioniert der Access Point, ohne per Kabel an den DSL-Router angebunden zu sein.

Homematic IP Steuereinheit

Wie auch der klassische Access Point mit LAN-Kabel verbindet der WLAN Access Point die in Deutschland befindliche Homematic IP Cloud mit den Homematic IP Geräten im eigenen Zuhause und bildet somit die zentrale Steuereinheit des Systems.

Hmip Wlan Access Point Liegend 8068d570

Das Gerät ist 10 cm lang und 4 cm breit und damit deutlich kleiner als der kabelgebundene Access Point. Das passende Micro-USBKabel und Steckernetzteil für die Stromversorgung wird mitgeliefert.

Das Anlernen des WLAN Access Points und aller weiteren Homematic IP Geräte erfolgt wie gewohnt über die Homematic IP App. Der neue Access Point kostet um die 50 Euro und wird in Kürze nicht nur als Einzelprodukt zu haben sein, sondern auch im „Starter Set Raumklima – WLAN“ im Handel landen.

Eckdaten Homematic IP WLAN Access Point

  • Versorgungsspannung: 5 VDC
  • Versorgungsspannung Steckernetzteil (Eingang): 100 V-240 V/50 Hz
  • Leistungsaufnahme Ruhebetrieb: 400 mW
  • Umgebungstemperatur: 5 bis 35 °C
  • Abmessungen (B x H x T): 100 x 40 x 19 mm
  • Gewicht: 40 g
  • Funk-Frequenzband: 868,0-868,6 MHz/869,4-868,65 MHz Typ.
  • Funk-Freifeldreichweite: 250 m Max.
  • Funk-Sendeleistung: 10 dBm Max.
  • Funk-Sendeleistung WLAN: 20 dBm
  • WLAN: IEEE 802.11 b/g/n 2,4 GHz
  • Lieferumfang: Homematic IP WLAN Access Point USB-Steckernetzteil (5 VDC/550 mA) Bedienungsanleitung

IKEA TRÅDFRI: Smarte Steckdose startet in Deutschland

Ikea Tradfri Steckdose Header

Vor etwas mehr als zwei Jahren gab IKEA bekannt, dass man das TRÅDFRI-Sortiment mit einer smarten Steckdose erweitern möchte. Man gab aber auch bekannt, dass die smarte Steckdose erst 2019 in Deutschland starten wird. Doch auch das konnte IKEA nicht…31. August 2020 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).