Prologue: Honda steigt ab 2024 voll in Elektromobilität ein

Honda Suv Elektro Prototyp Header

Honda verkauft zwar mit dem Honda e ein erstes Elektroauto, aber das ist eher ein Stadtflitzer und das Modell ist auch nicht gerade günstig. Den Massenmarkt wird man damit nur bedingt erobern können – doch Honda will das ändern.

Honda: 2024 folgt ein „neues Kapitel“

Ab 2024 soll es mit dem „Prologue“ einen neuen Elektro-SUV geben, bei dem man die Ultium-Plattform von General Motors nutzt. Mit diesem Modell möchte Honda dann auch ein „neues Kapitel“ auf dem Volumenmarkt einläuten.

Der Name (Prolog) ist daher auch kein Zufall, denn das soll nur der Anfang sein und weitere Elektroautos werden zeitnah folgen. Honda verfolgt das Ziel, dass man bis 2040 rein elektrisch unterwegs ist – das Modell ist dafür wichtig.

Honda: Elektro-Strategie ausbaufähig

Die globale Elektro-Strategie von Honda ist weiterhin bescheiden, der letzte Elektro-SUV wurde bisher nur als Konzept gezeigt und für China bestätigt und das neue Modell für 2024 hat Honda bisher nur für die USA angekündigt.

Bei Honda bin ich ja ehrlich gesagt gespannt, wie gut (und ob) man diesen Wandel übersteht. In den kommenden Monaten will man mehr Details zur Zukunft nennen, warten wir also mal ab, ob Honda doch noch mehr geplant hat.

Volkswagen: Spätestens 2035 ist Schluss mit Verbrennern

Vw Id Volkswagen Id4 Crozz Header

Volkswagen war bisher kein Unternehmen, welches mit Jahreszahlen beim Aus der Verbrenner um sich geworfen hat, doch nachdem die Schwestermarke Audi nun mit einer konkreten Aussage vorgelegt hat, zieht VW nach. Klaus Zellmer hat Merkur verraten, dass Volkswagen „zwischen 2033…27. Juni 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.