• Render soll das Honor 20 Pro zeigen

    Honor 20 Pro Render Header

    Aktuell macht ein Bild die Runde, welches das Honor 20 Pro zeigen soll. Das Smartphone wird im Mai offiziell vorgestellt und es dürfte das Flaggschiff von Honor für das Frühjahr 2019 werden. Honor legt ja gerne mit einer günstigeren Version vom Huawei-Flaggschiff nach, um diese geht es hier also.

    Ich bin durchaus kritisch bei dem folgenden Render-Bild, aber auf der anderen Seite würde es auch zum letzten Leak passen, in dem wir das Case für das Honor 20 Pro gesehen haben. Die Hardware dürfte eher „langweilig“ (Kirin 980, viel RAM, etc.) sein, uns interessiert in erster Linie das Kamera-Setup.

    Das Huawei P30 Pro hat in diesem Jahr mal wieder ordentlich vorgelegt und ich bin gespannt, welche Features es in das Honor 20 Pro schaffen. Sicher nicht alle, denn Huawei bleibt die „bessere“ Marke, aber ich rechne mit einem ähnlichen Setup. Und wenn das Render echt ist, sehen wir die Periscope-Kamera.

    Nicht nur das, auch eine kleine ToF-Kamera könnte dort zu sehen sein. Dazu kommen zwei normale Sensoren, vermutlich eine Haupt-Kamera und noch eine Weitwinkel-Kamera. Damit würde das Setup dem des P30 Pro entsprechen, wobei Honor wohl auf einen Sony-Sensor und nicht auf den Sensor von Huawei setzt (Huawei SuperSpectrum), den man im P30 (Pro) findet.

    Die spannende Frage bei Honor-Modellen: Reicht das Paket für den oft etwas günstigeren Preis aus oder lohnt es sich doch ein paar Euro mehr für das Modell von Huawei zu bezahlen? Das werden wir dann wohl im Mai erfahren.

    Honor 20 Pro Render

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →