HONOR Magic4 Lite 5G kommt nach Deutschland

Honor Magic4 Lite 5g

HONOR hat das Magic4 Lite 5G für den deutschen Markt angekündigt. Das Android-Gerät ist eines der ersten Smartphones, das mit Qualcomms Snapdragon 695 5G Mobile Platform ausgestattet ist.

Mit dem HONOR Magic4 Lite baut HONOR sein Smartphone-Angebot aus. Als Zwischenstufe zwischen der X-Serie und den großen Geschwistern der Magic- und N-Serie kombiniert das HONOR Magic4 Lite 5G das Design der Flagship-Serie und gängige Features zu einem geringeren Preis.

Das HONOR Magic4 Lite 5G ist mit einem 4800-mAh-Akku ausgestattet. Darüber hinaus kann das Smartphone laut HONOR dank der 66-W-Wired-HONOR-SuperCharge-Technologie innerhalb von 15 Minuten um 50 Prozent und in 30 Minuten um 81 Prozent aufgeladen werden.

Magic4 Lite 5g (6)

Es ist 8,05 mm dünn und wiegt 189 g. Darüber hinaus hat das Gerät mit 1,05 mm recht schmale Ränder auf beiden Seiten, für eine Screen-to-Body-Ratio von 94 Prozent. An Bord ist ein 6,81 Zoll (17,3 cm) großes HONOR-FullView-Display, das eine Auflösung von 2388 × 1080 Pixeln und 16,7 Millionen Farben bietet. Zudem liefert das Smartphone eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz.

Das HONOR Magic4 Lite 5G ist eines der ersten Smartphones, das mit der Snapdragon 695 5G Mobile Platform ausgestattet ist. Dabei handelt es sich um ein 6-nm-SoC, das von der Qualcomm Adreno GPU und der Qualcomm Kryo 660 CPU unterstützt wird. Das Gerät verfügt über 6 GB RAM und 128 GB internen Speicher, von denen bis zu 2 GB als RAM genutzt werden können.

Im symmetrischen Kameradesign versteckt sich beim HONOR Magic4 Lite 5G eine Triple-Kamera mit einer 48 MP Hauptkamera, einer 2 MP Tiefenkamera und einer 2 MP Makrokamera. Das Setup rundet die 16 MP Frontkamera mit f/2,45 Blende ab.

Magic4 Lite 5g (12)

Das HONOR Magic4 Lite 5G soll in den drei Farben Silber, Schwarz und Blau erscheinen. Ab dem 3. Mai 2022 soll das HONOR Magic4 Lite 5G in Deutschland für 349 Euro (UVP) erhältlich sein. Das Datenblatt des Smartphones ist hier hinterlegt (PDF).

32 Zoll, 4K und Mini-LEDs: Der erste Monitor von Porsche Design

Porsche Design Aoc Agon Pro Header

Porsche Design ist bekannt für Partnerschaften mit Technik-Unternehmen und sie experimentieren auch immer mal wieder mit Produkten. Neu im Portfolio: Der AOC Agon Pro. Das ist ein Monitor von AOC und Porsche Design mit 32 Zoll und 4K. Ein Porsche-Monitor…13. April 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. JMS 🍀

    Ist dann kein OLED-Display oder nennt HONOR das anders?

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.