32 Zoll, 4K und Mini-LEDs: Der erste Monitor von Porsche Design

Porsche Design Aoc Agon Pro Header

Porsche Design ist bekannt für Partnerschaften mit Technik-Unternehmen und sie experimentieren auch immer mal wieder mit Produkten. Neu im Portfolio: Der AOC Agon Pro. Das ist ein Monitor von AOC und Porsche Design mit 32 Zoll und 4K.

Ein Porsche-Monitor für 2.000 Euro

Was mich an dieser Stelle aber gewundert hat: Es gibt 144 Hz, HDR 1400 und ein Mini-LED-Panel. Die Spitzenhelligkeit liegt bei 1.600 nits, es gibt HDMI 2.1 (2x) und 576 Dimmingzonen. Da geht mehr, ja, aber eben doch besser als ein LCD-Panel.

Und ich finde, dass die 1.999 Euro mit Blick auf vergleichbare Monitore gar nicht so übertrieben sind. Ein Apple Studio Display kostet mit dem guten Standfuß mehr und hat eine schlechtere Displaytechnologie verbaut – das ist fast schon attraktiv.

Porsche Design Aoc Agon Pro Back

Ich bin aktuell auf der Suche nach einem Monitor mit Mini-LEDs und da kommt 2022 einiges auf uns zu – Porsche Design hatte ich bisher nicht auf dem Schirm. Mir fällt auf der Produktseite des Porsche Design AOC Agon Pro kein Haken auf.

Testberichte gibt es bisher noch keine, geliefert wird auch erst im Juni. Ich bin aber schon fast geneigt, ob ich diesen Monitor mal anschaue. Er erfüllt fast alle meine Checkpunkte (abgesehen vom Preis). Und für Gamer gibt es sogar noch das hier:

Porsche Design Aoc Agon Pro Rgb

Kommt das neue MacBook Air im Juni?

Apple Macbook Pro 2021 Header

Apple hat zur WWDC 2022 geladen und wird das Event wieder digital und wieder im Juni abhalten. Und laut Mark Gurman von Bloomberg könnten wir zwei Macs in diesem Jahr sehen, einen Mac Pro und womöglich das komplett neue MacBook…11. April 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Andreas 🪴

    Knackpunkt im Vgl. zum StudioDisplay: ppi

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.