House of the Dragon: „Game of Thrones“-Serie kommt wohl 2022

House Of The Dragon

HBO hat nach dem Erfolg von „Game of Thrones“ mehrere Serien geplant, die mit dem Franchise zu tun haben und die erste, die offiziell bestätigt wurde und die definitiv kommen soll, nennt sich „House of the Dragon“.  Es wird jedoch noch eine Weile dauern, laut Casey Bloys von HBO dürfte es 2022 werden.

Einen konkreten Termin gibt es intern noch nicht, man befindet sich gerade in der Planungsphase, aber es sieht wohl danach aus, als ob die Dreharbeiten erst im kommenden Jahr starten werden. Vielleicht ist eine kleine Pause nach der letzten Staffel von „Game of Thrones“ auch keine schlechte Sache.

Weiterer GoT-Ableger eingestellt

HBO hatte noch eine andere Pilotfolge für eine GoT-Serie mit Naomi Watts geplant, die aber nicht kommen wird. Einen konkreten Grund nennt man nicht, aber bei „House of the Dragon“ gibt es eine Buchvorlage, die fehlte dem Team der anderen Serie. Im Gespräch mit Variety klingt es ein bisschen so, als ob hier das Problem lag (es ist schwierig eine komplett eigene Welt aufzubauen).

Fans der Serie und Bücher von Geroge R.R. Martin werden jetzt jedenfalls eine kleine Pause bekommen, denn weder 2020 noch 2021 werden wir eine Serie von HBO sehen. Nach dem Erfolg von „Game of Thrones” gehe ich aber davon aus, dass neben „House of the Dragon“ noch weitere Serien kommen werden.

Morbius: Trailer wirft eine Frage auf

Morbius Trailer

Sony Pictures veröffentlichte gestern den ersten Trailer für Morbius, den die Comic-Fans von Marvel eventuell kennen könnten. Allerdings wirft der Trailer ein paar Fragen auf, in erster Linie geht es um die Verbindung zum MWC. Es folgen Spoiler zu den…14. Januar 2020 JETZT LESEN →

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.