Huami kündigt neue Amazfit GTS und GTR an

Amazfit Gtr 2 Header

Huami hat in China zwei neue Smartwatches vorgestellt, die im Oktober auch bei uns auf den Markt kommen werden. Details für Europa stehen noch aus, aber wir rechnen wieder mit knapp 100 bis 150 Euro (je nach Version, die GTR ist teurer).

In China hat man die Amazfit GTS 2 und Amazfit GTR 2 bereits vorgestellt und man bleibt sich treu, das GTS-Modell kommt im Stil der Apple Watch und das GTR-Modell ist rund. Beide gibt es in Schwarz und Silber und die GTS noch in Gold.

Amazfit Gts 2 Header

Was hat sich im Vergleich zum Vorgänger verändert? Es gibt nun einen etwas größeren Akku, wir bekommen besseres Schlaftracking und einen SpO2-Sensor, der den Blutsauerstoffgehalt messen kann. Die Amazfit GTR 2 kommt mit einem Edelstahl-Gehäuse daher, die Amazfit GTS 2 besteht wieder aus Aluminium.

Ich habe euch ein paar Bilder der beiden Modelle in den Beitrag gepackt und wir werden uns dann in ein paar Wochen melden, wenn es die Details für Europa gibt. Dann gehen wir nochmal genauer auf die Smartwatches ein und vielleicht ist ja auch ein Test geplant, ihr werdet auf jeden Fall bald mehr Details bekommen.

Amazfit GTS 2

Amazfit Gts 2 Gold Amazfit Gts 2 Silber Amazfit Gts 2 Schwarz

Amazfit GTR 2

Amazfit Gtr 2 Schwarz Amazfit Gtr 2 Silber

Amazfit Band 5 vorgestellt: Xiaomi Mi Band mit Amazon Alexa

Amazfit Band 5

Es hat sich bereits angedeutet, dass Amazfit einen eigene Fitness-Tracker auf den Markt bringen möchte, der auf dem Xiaomi Mi Band 5 basiert (welches man selbst entwickelt hat). Nun wurde das Amazfit Band 5 offiziell in den USA vorgestellt. Die…18. September 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).