Amazfit Band 5 vorgestellt: Xiaomi Mi Band mit Amazon Alexa

Amazfit Band 5

Es hat sich bereits angedeutet, dass Amazfit einen eigene Fitness-Tracker auf den Markt bringen möchte, der auf dem Xiaomi Mi Band 5 basiert (welches man selbst entwickelt hat). Nun wurde das Amazfit Band 5 offiziell in den USA vorgestellt.

Die Ausstattung ist identisch, es gibt aber zwei Funktionen, die beim Xiaomi Mi Band 5 auch lange im Raum standen, die dann aber doch nicht kamen: Ein SpO2-Sensor, um den Blutsauerstoffgehalt zu messen und Amazon Alexa.

Somit ist das Amazfit Band 5 (welches Mal als Amazfit Band 6 die Runde machte) das bessere Xiaomi Mi Band 5 und kostet mit 45 Dollar nicht wirklich viel mehr. Es ist bisher aber noch unklar, ob das Amazfit Band 5 auch zu uns kommen wird.

Apple Watch SE offiziell vorgestellt

Apple Watch Se

Neben der neuen Apple Watch Series 6 präsentierte Apple heute Abend auch die Apple Watch SE. Als günstiges Einsteiger-Modell wird dieses bereits zu Preisen ab 291,45 Euro erhältlich sein. Erstmals zeigte Apple im Rahmen der eigenen Keynote nicht nur eine,…15. September 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.