Weg von Android: Huawei will alte Modelle mit HarmonyOS versorgen

Huawei P30 Pro Eindruck4

Huawei kündigte diese Woche erstmals HarmonyOS für Smartphones an und gab auch bekannt, dass das erste Modell bald gezeigt wird. Doch nicht nur das Huawei P50 wird mit HarmonyOS kommen, auch ältere Modelle sind mit von der Partie.

Laut Huawei werden nicht nur aktuelle Modelle wie ein Huawei Mate 40 oder P40 mit HarmonyOS versorgt, es sollen sogar noch alte Modelle wie ein Huawei P20 oder Mate 20 den Wechsel von Android zu HarmonyOS machen können.

Das Huawei P10 bekommt HarmonyOS

Das kommt überraschend? Selbst das Huawei P10 und Mate 10 möchte man 2022 mit HarmonyOS versorgen. Das wäre eine wirklich imposante Update-Strategie von Huawei und die Liste (auch für Honor-Modelle) in China ist extrem lang.

Bisher fehlt noch eine Update-Roadmap für Europa, aber ich bin mir sicher, dass Huawei diese auch bald mitteilen wird. Die Update-Roadmap für China zeigt, dass es Huawei mit HarmonyOS wirklich ernst meint und Android hinter sich lassen möchte. Android 11 oder Android 12 wird es bei Huawei also nicht mehr geben.

Huawei MatePad (Pro) mit HarmonyOS offiziell vorgestellt

Huawei Matepad Harmonyos Header

Huawei hat heute wie erwartet mehrere Produkte mit HarmonyOS vorgestellt und einige davon kommen auch direkt nach Deutschland. Das neue Huawei MatePad ist dabei und es wird mit 11 Zoll kommen - die Pro-Version kommt mit 12,6 Zoll daher. [caption…2. Juni 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.