Huawei will erneut App-Entwickler mit Preisgeld anlocken

Huawei P40 Pro Plus Front

Um ein paar Entwickler für die Huawei Mobile Services zu begeistert, startete man letztes Jahr bei Huawei einen AppsUp-Wettbewerb. Das kam wohl gut an und da nun eine neue Plattform bei Huawei ansteht, versucht man es 2021 erneut.

Der Wettbewerb für Entwickler geht also in die zweite Runde und bis zum 20. August kann man sich über diese Webseite bei Huawei bewerben. Insgesamt hat Huawei wieder 1 Million Dollar an Preisgeldern für die Entwickler eingeplant.

Am Ende gibt es Auszeichnungen wie den Tech Women’s Award, den Excellent Student Award und den Best HMS Core Innovation Award. Außerdem gibt es für die Finalisten am Ende eine prominente Platzierung in der Huawei AppGallery.

Video: Das Comeback von Huawei?

Huawei P50 mit HarmonyOS im Juli erwartet

Huawei P50 Kamera Header

Die P-Reihe ist in diesem Jahr spät dran, sehr spät sogar. Das liegt daran, dass Huawei nicht mehr auf Android, sondern HarmonyOS als Basis setzt. Und da die Version für Smartphone noch Zeit benötigt, kommt die P-Reihe eben später. Huawei-Event…22. Juni 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.