Huawei EMUI 10: Die Neuerungen beim User Interface

Emui 10 Header

Huawei präsentierte vor einer Woche erstmals EMUI 10 und gab bekannt, dass das Update bereits am 8. September als Beta für das P30 und P30 Pro kommt.

EMUI 10 basiert auf Android 10 alias Android Q und das erste Smartphone mit EMUI 10 dürfte das Huawei Mate 30 Pro werden, gefolgt von einem Update für die P30-Reihe und danach folgt die Mate 20-Reihe und einige Honor-Modelle.

Huawei: Optische Neuerungen von EMUI 10

Die Benutzeroberfläche wurde mir EMUI 10 überarbeitet und ich möchte euch kurz zeigen, was sich getan hat. So gibt es zum Beispiel hier eine neue Optik:

Huawei Emui 10 Screen6

Außerdem kann man zwischen drei Farbmodi wählen:

Huawei Emui 10 Screen5

Huawei hat die Icons mit EMUI 10 ebenfalls überarbeitet:

Huawei Emui 10 Screen4

Das Alwas-On-Display bekommt mehr Optionen bei der Anzeige:

Huawei Emui 10 Screen3

Natürlich bekommen wir auch einen neuen Dark Mode mit Android Q:

Huawei Emui 10 Screen2

Die Animationen sind nun „weicher” und es gibt neue Effekte:

Huawei Emui 10 Screen1

Hier noch ein kurzes Video der neuen Animation:

Huawei hat außerdem noch die Kamera-App überarbeitet und falls ihr euch die neue Oberfläche in Videoform anschauen wollt, vor ein paar Tagen hat man auch ein kurzes Video über Twitter geteilt. Wir werden jetzt die Beta abwarten und mal schauen, vielleicht stellen wir euch diese dann auch noch einmal in Ruhe vor.

Mehr dazu


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).