Huawei Mate 20 Pro: Android-Update bringt April-Patch mit

Huawei Mate 20 Pro Header

Das Huawei Mate 20 Pro erhält aktuell ein Firmware-Update, welches knapp 140 MB groß ist und das System auf Version LYA-L29 9.0.0.238(C432E10R1P16) anhebt. Änderungen gibt es keine, doch Huawei liefert hier mit ein bisschen Verzögerung den April-Patch, den andere Huawei-Modelle schon länger haben.

Bevor die Frage aufkommt: Nein, es ist noch nicht das große Update auf EMUI 9.1, sondern immer noch EMUI 9.0. Doch da der Rollout in China begonnen hat, rechne ich beim Android-Patch für den Mai oder Juni damit. Das Mate 20 Pro dürfte jedenfalls eines der ersten Huawei-Modelle sein, welches die neue Version bekommt. Die Beta wird immerhin auch schon länger getestet.

Wie so oft sei gesagt: Updates werden in Phasen verteilt, die einen bekommen das Update direkt, andere müssen vielleicht noch ein paar Tage warten. Ja, auch im Jahr 2019 ist das immer noch eine (sinnlose) Vorgehensweise bei Android.

Mehr dazu


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).