Huawei Mate 40 Pro: So sieht es wohl aus

Huawei Mate 40 Pro Render Header

Huawei wird im Herbst wieder eine neue Mate-Reihe vorstellen und es sind wohl mindestens zwei Modelle geplant: Ein Huawei Mate 40 und ein Mate 40 Pro.

Der bekannte Leaker „OnLeaks“ hat nun wieder zugeschlagen und von beiden Modellen erste Renderbilder veröffentlicht. Die Bilder vom Huawei Mate 40 hat er an HandsetExpert verkauft, die Bilder vom Huawei Mate 40 Pro an Pricebaba.

Huawei Mate 40-Reihe zeigt sich

Beide Modelle bekommen ein Loch im Display und die Notch verschwindet. Beim Huawei Mate 40 Pro bleibt leider das stark gebogene Display und beide bekommen die Kamera-Optik vom Huawei Mate 30 Pro. Immerhin scheint man auf die Kritik gehört zu haben und hat dem Pro-Modell wieder physische Tasten spendiert.

Huawei Mate 40 Pro Render

Huawei Mate 40 Pro Render

Ich bin mal gespannt, wie das dann mit dem 3D-Gesichtsscanner aussieht, der bisher in der Notch vorhanden war. Kann man den schon in ein Loch packen? Oder wird er einfach entfernt? Für mich sieht das nach einem Loch wie beim Huawei P40 Pro+ aus und dort gibt es keinen 3D-Scanner auf der Frontseite.

Huawei Mate 40 Render

Huawei Mate 40 Render

Details zur Ausstattung stehen noch aus, aber man kann davon ausgehen, dass Huawei dem Flaggschiff einen neuen Kirin-Chip spendiert, der im 5-nm-Verfahren gefertigt wird. Bisher haben wir diesen auf der IFA gesehen, wo es dann auch ein Datum für die Ankündigung gab. Vielleicht bleibt Huawei dieser Strategie treu.

Bilder: Huawei Mate 40

Huawei Mate 40 Render2 Huawei Mate 40 Render1

Bilder: Huawei Mate 40 Pro

Huawei Mate 40 Pro Render2 Huawei Mate 40 Pro Render1

Video: Huawei Mate 40 Pro

Xiaomi arbeitet wohl an Ultra-Smartphone

Xiaomi Header

Der Zusatz „Pro“ hat bei Smartphones in den letzten Monaten an Bedeutung verloren, denn Unternehmen wie Xiaomi nutzen diesen mittlerweile sogar in der Mittelklasse. Pro bedeutet eigentlich nur: Es gibt eine schwächere Version. Samsung hat daher (so die Vermutung) den…31. Juli 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).