So sieht wohl das Huawei P50 Pro aus

Huawei P50 Pro Render Leak Header

Es ist Flaggschiff-Zeit und auch Huawei hat eine neue P-Reihe für 2021 geplant, auch wenn diese ohne Google-Dienste nicht mehr so viele wie früher interessieren wird. Es könnte aber dennoch ein spannendes Modell werden, denn in China wird das Huawei P50 Pro eventuell sogar schon mit Harmony OS ausgestattet.

Huawei P50 Pro mit „seltsamer“ Kamera

Sollte das Huawei P50 Pro zu uns kommen, dann rechne ich weiterhin mit Android 10 und EMUI 11. Der Fokus dürfte aber wie immer auf einer neuen Kamera liegen und die ersten Renderbilder von OnLeaks bei Voice zeigen, dass diese „seltsam“ aussieht. Es sind genau genommen einfach nur zwei große schwarz Kreise.

Huawei P50 Pro Kamera Leak

Details gibt es keine, aber OnLeaks geht davon aus, dass mehr als nur ein Sensor in den jeweiligen Kreisen zu finden ist. Es scheint wieder ein großer Kamera-Bump zu sein, aber sollte man das irgendwie dezent gestalten können, fände ich das irgendwie interessant. Doch erst mal schauen, wie das dann „in echt“ aussieht.

Huawei P50 Pro Render Leak1

Die P50-Reihe dürfte im April kommen und ich gehe davon aus, dass wir nur ein Modell in Deutschland sehen werden. Es lohnt sich für Huawei nicht mehr mit allen Modellen anzugreifen. Es handelt sich übrigens um ein 159 x 73 x 8,6 mm großes Smartphone und es ist wohl ein 6,6 Zoll großes (OLED?) Display verbaut.

Huawei P50 Pro Render Leak2 Huawei P50 Pro Render Leak3 Huawei P50 Pro Render Leak4

Huawei will definitiv weiter Smartphones bauen

Huawei P40 Pro Plus Front

Huawei musste sich in den letzten zwei Jahren vielen Herausforderungen stellen und war kontinuierlich von Angriffen der US-Regierung betroffen, die damit ihre Macht gegenüber China demonstrieren wollten. Das führte dazu, dass man sich offiziell von Honor trennte und der Marktanteil…3. März 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.