Huawei P50, P50 Pro und P50 Pro+ erwartet

Huawei P40 Pro Plus Front

Huawei brachte letztes Jahr mehrere Versionen bei der P40-Reihe auf den Markt, was nicht ungewöhnlich ist, doch es gab auch erstmals ein Pro-Plus-Modell. Pro ist mittlerweile also nicht mehr zwingend das beste Modell in einem neuen Portfolio.

Nun heißt es, dass die Entscheidung für die kommende P-Reihe gefallen ist und die Massenproduktion anläuft. Es gibt ein neues Design, ein besseres Display und eine bessere Kamera – wobei die Kamera schon immer das P-Hauptfeature war.

Das Huawei P50 wird wohl das neue Lite-Modell, das Huawei P50 Pro ist der neue Standard und das Huawei P50 Pro+ dann das neue Flaggschiff. Kennt man so von anderen Herstellern, bei Samsung hat das normale S20 auch nicht mehr viel mit der besten Version zu tun. So verkaufen sich diese Modelle aber einfach besser.

Besonders viele Leaks gibt es bisher noch nicht, vor ein paar Wochen gab es nur einen ersten Blick auf die Frontseite. Huawei könnte die P50-Reihe aber im März vorstellen und dann wird es sicher schon sehr bald mehr Bildmaterial geben.

Huawei: Neue US-Regierung hält vorerst an Trump-Strategie fest

Huawei P40 Pro Plus Front

Mit dem Ende der Trump-Regierung hatten vielleicht einige die Hoffnung, dass sich die Lage für Huawei in diesem Jahr schlagartig ändert. Dabei war eigentlich klar, dass nicht nur die Republikaner das befürworten, sondern auch die Demokraten. US-Unternehmen wollen ihre Lizenz…15. Februar 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.