Huawei plant mehr Stores in Europa

Huawei Store Header

Huawei möchte seine Präsenz im Einzelhandel ausbauen und plant mehr Stores in Europa. Bis Ende 2020 sollen 8 neue Flaggschiff-Stores eröffnet werden und es soll 42 neue Experience-Stores geben. Deutschland ist als Standort dabei, man hat aber nicht verraten, wie viele (Flaggschiff-)Stores wir hier sehen werden.

Die neuen Stores wurden vom Design-Zentrum in Paris geplant und Huawei will somit seine Marke in Europa stärken. Die eigenen Stores sollen eine „wichtige Rolle“ bei den Kunden in den Innenstädten spielen, so Huawei in der IFA-Keynote.

Eine Strategie, die wir aktuell auch bei den anderen Unternehmen aus China sehen, denn Oppo und Xiaomi bauen ihre lokale Präsenz in Europa derzeit auch aus. Diese Marken waren bisher vor allem online stark vertreten, nun scheint man zusätzlich den lokalen Einzelhandel für weiteres Wachstum in Angriff zu nehmen.

Huawei Watch GT2 Pro zeigt sich

Huawei Watch Gt2 Pro Leak Header

Huawei scheint eine neue Smartwatch für das Weihnachtsgeschäft 2020 geplant zu haben, denn wie WinFuture berichtet, kommt die Huawei Watch GT2 Pro. Man spricht von „rund 280 Euro“, was eine UVP von 279 Euro bedeuten könnte. Die Huawei Watch GT2…3. September 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.