Huawei kündigt „Super Device“ an und will über Pläne für 2022 sprechen

Huawei Concept Store Header

Der Mobile World Congress 2022 wird trotz Pandemie-Höhepunkt stattfinden und so langsam merkt man, dass alles egal ist und man das durchzieht, denn auch die Unternehmen werben mittlerweile mit dem Event und ihren passenden Keynotes.

Huawei ist in diesem Jahr mal wieder dabei und hat laut eigenen Angaben einige spannende Neuigkeiten in Barcelona dabei. Man möchte die Messe nutzen und eine Vision für das „Huawei Smart Office“ präsentieren, Richard Yu leitet die Keynote.

Huawei „Super Device“ und Pläne für 2022

Nach dem Ende der Google-Dienste und Kirin-Chips hat sich Huawei verstärkt auf andere Bereiche konzentriert, Smartphones stehen nicht mehr im Fokus. Für den MWC verspricht man aber auch ein „Super Device“ – sagt jedoch nicht, was es ist.

William Tian, Chef der Consumer Business Group in Westeuropa, wird aber auch vor Ort sein und dort „ein Business-Update geben und über die Pläne für 2022 sprechen“. Es dürfte also eine spannende Keynote geben, denn wenn Richard Yu selbst vor Ort ist und die Keynote direkt in Barcelona leitet, wird es interessant.

Apple Event im März wohl mit drei Neuheiten

Apple Event September 2021 Header

Mark Gurman hat letzte Woche den 8. März als Datum für das Apple Event in den Raum geworfen und diese Aussage in seinem Newsletter am Wochenende erneut bekräftigt. Doch welche Neuheiten werden wir von Apple im Frühjahr sehen? Neues iPhone,…7. Februar 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.