• Huawei plant Technik für selbstfahrende Autos

    Huawei Logo Licht Header

    Autonomes Fahren wird ein großes Thema in den kommenden Jahren sein und Huawei möchte hier eine Rolle spielen. Allerdings hat man bereits betont, dass man kein eigenes Auto entwickeln möchte, sondern Komponenten, die man an andere Hersteller verkauft. Nun wurde man auch ein bisschen konkreter.

    Huawei möchte Radar-Systeme für selbstfahrende Autos entwickeln. Man nutzt dafür 5G, Details nannte man bisher aber noch keine. Es ist also auch noch nicht bekannt, wie weit Huawei in diesem Bereich ist und ob man gerade erst bei Null beginnt oder ob man vielleicht schon erste Produkte besitzt.

    Wir befinden uns noch ganz am Anfang der Entwicklung in diesem Bereich, das ist ein Markt, in dem langfristig viel Geld steckt. Ich bin gespannt, wohin die Reise von Huawei führt, man ist immerhin nicht der einzige Hersteller, der den Fokus auf Autos gelegt hat, vor allem autonomes Fahren interessiert auch andere.

    Huawei: Rekord von 2018 bereits geknackt

    Huawei P30 Mate 20 Pro Header

    Huawei wollte es letztes Jahr wissen und hatte das ambitionierte Ziel in einem Jahr über 200 Millionen Smartphones zu verkaufen. Es deutete sich an, dass man es schaffen wird, allerdings machte man es bis zum Ende spannend. Erst an Weihnachten…23. Oktober 2019 JETZT LESEN →

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →