Hyundai i20: Neues Modell kommt im März

Hyundai I20 Skizze Front

Hyundai wird im März den i20 neu auflegen und möchte die Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon im März 2020 feiern. Passend dazu hat man nun erste Skizzen vom Design veröffentlicht, die zeigen, wohin die Reise beim Hyundai i20 geht.

Der Hyundai i20 führt die neue Designsprache „Sensuous Sportiness“ ein und wird sicher auch mit zahlreichen Antrieben auf den Markt kommen, dazu wollte man sich bei Hyundai aber noch nicht äußern, es ging in erster Linie um das Design.

Ein Detail gab es dann aber doch noch: Die neue digitale Instrumententafel und das Radio-Navigationssystem rücken näher zusammen und verfügen jeweils über einen 10,25 Zoll großen Bildschirm. Das Design vom Innenraum zeigt man aber nicht.

Hyundai I20 Skizze Back

IAA 2021: Automesse erfindet sich neu

Vw Id.3 Iaa Header

Die IAA 2019 in Frankfurt konnte knapp 560.000 Besucher anlocken. Damit verzeichnete die weltweit größte Automesse nicht nur einen Rückgang bei den Ausstellern (838 statt knapp 1000), sondern auch bei den Besuchern. 2017 waren knapp 30 Prozent mehr Besucher auf…4. Februar 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.