iglo startet Pappschale für Backofenzubereitung

Iglo Schlemmer Filet Pappschale

Der Hersteller von Tiefkühlkost iglo startet ab sofort mit einer neuen Pappschale für die Backofenzubereitung. 

Somit können Kunden das iglo Schlemmer Filet nun in einer hitzebeständigen Pappschale erwerben. Die neue Schale besteht zu über 95 Prozent aus Pappe mit einer „backpapierartigen“ Oberfläche. Sie ersetzt die bisher verwendeten recycelbaren Aluminiumschalen und lässt sich im Altpapier entsorgen.

Iglo hat sich zudem im Rahmen einer Nachhaltigkeitsstrategie das Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2022 alle Verpackungen zu 100 Prozent auf Papierbasis und recyclebar anzubieten.

Iglo Schlemmer Filet Pappschale Facts

Unterscheidung der verschiedenen Schalen

Bereits im November 2019 hatte Frosta als erste Tiefkühlmarke überhaupt verkündet, seine Produkte zukünftig in einer reinen Papierbeutelverpackung anzubieten. Die Papierbeutel sollen ab diesem Monat sukzessive die bisherigen Plastikbeutel ersetzen.

Frostapapier5

EDEKA und Netto setzen auf umweltfreundliche Kassenbons

Kassenbon

Der EDEKA-Verbund führt ab sofort stufenweise umweltfreundliches Thermopapier für seine Kassenbons ein. Dieses neue Thermopapier der Bons kommt ohne chemische Farbentwickler aus und ist daher über das Altpapier recycelbar. EDEKA und Netto Marken-Discount sind damit die ersten großen Lebensmittelhändler bzw.…16. Dezember 2019 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).