Internet über Satellit: Elon Musk verknüpft Starlink und T-Mobile

Elon Musk T Mobile

Elon Musk hat einen Deal mit T-Mobile in den USA ausgehandelt und gemeinsam will man Internet über Satelliten anbieten. Die neue Generation, die kommendes Jahr an den Start gehen soll, wird die Funklöcher in vielen Gebieten stopfen.

Der Plan ist auch, dass man diese Technologie bei Tesla implementiert, aber Elon Musk ging hier nicht weiter ins Detail. In den USA nutzt man das LTE-Netz von AT&T, da dürfte für Premium-Konnektivität der Wechsel zu T-Mobile anstehen.

Satelliteninternet als Notlösung

Internet über Satelliten ist aber nur eine Notlösung und soll nur dafür sorgen, dass man noch erreichbar ist und eine Nachricht schicken oder anrufen kann. Das ist laut Elon Musk kein schnelles Internet und vor allem keine Alternative für LTE und 5G.

Wenn der Himmel komplett frei ist und nur wenige Menschen darauf zugreifen, dann kann man auch mal ein Video in schlechter Qualität anschauen oder ein Bild via WhatsApp verschicken, aber das ist eben nicht der Grundgedanke dahinter.

T-Mobile und SpaceX (Starlink ist ein Teil davon) sind im Gespräch mit anderen Netzbetreibern der Welt, sie können diese Technologie ebenfalls einkaufen. Bisher gibt es aber noch keine konkreten Ankündigungen, aktuell ist das noch US-exklusiv.

Samsung Galaxy Watch 5 Pro im Test: Mein Fazit im Alltag

Samsung Galaxy Watch 5 Pro Header

Ich konnte mir in den letzten Tagen die Samsung Galaxy Watch 5 Pro im Alltag anschauen und diese nutzen. Dabei habe ich mir vor allem eine Frage gestellt: Ist sie „Pro“? Also lohnt es sich, dass man da ein paar…24. August 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Koreh 🌟

    was ist denn nun der grundgedanke dahinter? telefone, die es noch nicht gibt haben dann für kunden der US-Telekom in funklöchern satelliteninternet mit 2-4mbit?
    oder wie?

    1. Man kann diese Technologie mit normalen Smartphones nutzen

  2. Koreh 🌟

    sie eröffnen die präsentation mit dem Bloodrave aus Blade. oho :D

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.