iOS-Updates: Ab Juli mit iPhone-X-Support

Apple Event 2017 Header

Ab Juli 2018 müssen alle im Apple App Store eingereichten iOS-App-Updates mit dem iOS 11 SDK erstellt werden und das Super Retina Display des Apple iPhone X unterstützen.

Damit nimmt Apple seine Entwickler in die Verantwortung und legt den Grundstein für Apps, die auch auf zukünftigen iPhone-Modellen optimal laufen. Diese sollen ja gerüchteweise auch auf die neue Displayform setzen.

Mehr dazu


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.