Jupiter’s Legacy: Netflix beendet die Serie direkt wieder

Jupiters Legacy

Die erste Staffel von Jupiter’s Legacy ist noch gar nicht so alt, da wurde auch schon das Ende verkündet. Die Kritiken waren nicht besonders gut, aber auch nicht komplett schlecht (vor allem bei den Nutzern gab es auch positive Stimmen).

Doch bei Netflix entscheiden oft nicht die Kritiken, sondern vor allem auch die Zuschauerzahlen und obwohl man keine genannt hat, so darf man stark davon ausgehen, dass Jupiter’s Legacy am Ende einfach nicht gestreamt wurde.

Doch die Welt wird uns erhalten bleiben, denn man möchte es in Zukunft mit einem anderen Ansatz versuchen und den Fokus auf Bösewichte legen. Damit wird die Serie dann auch von meiner Watchlist gestrichen, denn eigentlich wollte ich ihr eine Chance geben. Zum Glück hat Netflix das Aus sehr zeitnah verkündet.

Netflix nennt die 10 beliebtesten Filme

Netflix App Preview Header

Netflix hat sich mal wieder dazu entschieden die 10 beliebtesten Filme zu nennen, was aber kein Zufall ist, das Army of the Dead sehr gut ankommt. Der Film hat es auch schon nach wenigen Tagen in die Top 10 geschafft.…29. Mai 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.