Der Lexus LF-Z zeigt die elektrische Zukunft

Lexus Lfz Header

Toyota hat heute wie erwartet ein neues Konzept für die Lexus-Marke vorgestellt und mit dem LF-Z demonstriert, in welche Richtung es geht. Der Lexus LF-Z ist ein neues Elektro-Konzeptauto mit bis zu 600 km Reichweite nach WLTP-Standard.

Lexus Lfz Back

Beim Akku setzt Lexus auf einen 90 kWh großen Akku, der mit bis zu 150 kW geladen werden kann. Wir sprechen in der LF-Z-Spitzenversion über 400 kW (also ca. 545 PS) mit zwei Elektromotoren und bis zu 700 Nm Drehmoment.

Lexus LF-Z bleibt ein Konzeptauto

Allerdings sehen wir hier ein Konzeptauto, bei dem unklar ist, ob es jemals als Serienfahrzeug kommen wird. Toyota möchte bis 2025 insgesamt 10 elektrifizierte Lexus-Modelle auf den Markt bringen – die Zahl der reinen Elektroautos ist unklar.

Lexus Lfz Inside

Die e-TNGA EV-Plattform ist jedenfalls in Planung und es werden sicher auch noch Serienfahrzeuge kommen, aber aktuell setzt man bei Lexus eben nur auf dieses Konzept für 2021. Ich hätte heute bei Lexus auf ein richtiges Elektroauto gehofft.

Lexus Lfz Side

BMW: Timing für Elektroautos ist genau richtig

Bmw I4 Schnauze

BMW wird gerne mal vorgeworfen, dass man zwar ein Vorreiter der Elektromobilität war (BMW i3), den Trend aber danach verpasst hat. Man holt erst jetzt mit dem BMW iX3, dem BMW i4 und BMW iX so langsam auf. Das sieht…30. März 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.