• Das LG V50 ThinQ wird für uns vermutlich uninteressant sein

    Lg V50 Leak

    Das LG V40 ThinQ ist gerade erst in Deutschland gestartet und was man bisher so liest und was ich bisher so gesehen habe: Keine Empfehlung. Da ist es auch nicht von Vorteil, wenn man kommende Woche das LG V50 ThinQ zeigt.

    Wir haben vor ein paar Tagen erfahren, dass es kommt und nun hat Evan Blass uns das passende Pressebild dazu geliefert. Es dürfte aber – wie auch schon das LG V35 ThinQ – exklusiv für einen US-Netzbetreiber (Sprint) sein.

    Ich würde mal sagen: Ungeschicktes Branding. Das V35 klang nach einem eher kleinen Upgrade im Vergleich zum V30, doch V50 klingt nach einem ganz neuen Flaggschiff. Und das könnte es auch sein, denn 5G bedeutet in diesem Fall auch, dass ein Snapdragon 855 und das X50-Modem verbaut sind.

    Ich glaube nicht, dass wir das Modell in Deutschland sehen werden, hier werden wir dann vermutlich erst Ende 2019 oder Anfang 2020 das V60 (oder V55?) sehen. Ich denke, das LG V50 ThinQ wird exklusiv für Sprint bleiben.

    https://twitter.com/evleaks/status/1096639135895470080

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →