Lidl verkauft E-Scooter mit Straßenzulassung für 299 Euro

Doc Green E Scooter

Lidl wird in Kürze einen E-Scooter mit Straßenzulassung für unter 300 Euro verkaufen. Die Jahreszeit passt dafür zwar nicht ganz, dennoch könnte das etwas Bewegung in den Markt bringen.

Ab dem 28. November 2019 wird Lidl den Doc Green E-Scooter „ESA 5000“ für 299 Euro in den Lidl-Filialen und auch im Lidl-Onlineshop verkaufen. Eine entsprechende Versicherung voraussetzt, darf dieses 15 Kilogramm schwere Modell offiziell in Deutschland im Straßenverkehr gefahren werden.

Es handelt sich beim ESA 5000 um einen günstigen und vergleichsweise leichten Aluminium-E-Scooter, der für kürzere Strecken gedacht ist. Die Reichweite liegt theoretisch bei ca. 22 km und die Geschwindigkeit bei den gesetzlich vorgegebenen maximalen 20 km/h. Auf einem LED-Display wird die Geschwindigkeit und der Akkustand angezeigt.

Doc Green E Scooter Esa 5000

Der Motor bietet eine Nennleistung von 350 Watt (Vorderradantrieb). An Bord ist zudem ein Lithium-Ionen Akku mit Sanyo-Zellen (36V 7,2 Ah; 259 Wh), der sich in 7 Stunden mit dem mitgeliefertem Ladegerät (42V 1,5Ah) aufladen lässt. Die Maximalbelastung des Lidl E-Scooters liegt bei 100 Kilo.

Weiterhin sind pannensichere 8,5” Luftreifen, eine mechanische Scheibenbremse hinten, eine elektrische Vorderradbremse, eine Lichtausrüstung vorne sowie hinten mit K-Prüfzeichen, alle benötigten Reflektoren, der Versicherungsplakettenhalter, ein Seitenständer und eine Klingel an Bord.

Doc Green E-Scooter ESA 5000 im Lidl Shop →

Lidl Escooter

Doc Green E-Scooter „ESA 5000“ bei Lidl

Lidl verbessert Bargeldservice

Lidl

Der Lebensmittelhändler Lidl verbessert ab sofort seinen im August 2018 gestarteten Bargeldservice.  Dieser ermöglicht es bekanntlich, dass Lidl-Kunden in jeder der rund 3.200 Lidl-Filialen in Deutschland an der Kasse Bargeld von ihren Girokonten abheben können. Um den Service nutzen zu…18. November 2019 JETZT LESEN →

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.