LIFX: Neue Produkte und neue App

Lifx Ceiling Filament

LIFX, ein Hersteller smarter Lichtlösungen, hat im Rahmen der Consumer Electronics Show in Las Vegas unter anderem neue Produkte angekündigt.

So wird man voraussichtlich im Frühjahr 2020 die neue LIFX Filament-Serie einführen. Die neue Serie bietet smarte Vintage-Lampen im „Edison-Look“, die häufig in Pendelleuchten eingesetzt werden.

In diesem Zuge wird erstmalig die ST64 Teardrop mit „Stab“ LEDs auf der diesjährigen CES präsentiert – zu einem späteren Zeitpunkt soll auch die G95 Globe folgen. Auf den Markt gebracht werden drei Glas-Versionen der einzelnen Filament-Birnen: Smokey, Amber und Clear.

Filament Packaging Mockup

Alle LIFX Filament-Birnen werden ausschließen in warm-weiß erhältlich sein und basieren auf der gleichen Technologieplattform wie die übrige LIFX-Produktpalette. So unterstützen sie ebenfalls alle gängigen Sprachdienste und verfügen über Cloud-Konnektivität, Remote Ein/Aus- und Dimm-Funktionen.

Lifx Filament White Teardrop Clear On

Weiter geht es mit dem LIFX Switch. Das ist ein haptischer Vierfach-Wandschalter. Er ermöglicht es sowohl smarte (LIFX) als auch die gewöhnliche Beleuchtung zu steuern.

Da der Schalter über ein LIFX-Steuermodul verfügt, kann der LIFX Switch auch nicht verbundene Birnen steuern. Das Modul verleiht dem Schalter eine Verbindung zur Cloud, die eine Zeitplanung, Sprachsteuerung oder mehr ermöglicht.

Lifx Newproducts Switch Launch

Mit dem LIFX Z TV 360° Kit und dem Z Gamer Kit, kommen zwei neue Erweiterungen der „Z“-Reihe von LIFX auf den Markt, die speziell für die Anbringung an der Rückseite von Fernsehern und Gaming-Monitoren designt wurden.

Die „360°“ Variante beinhaltet Eckverbinder und LED Strips, um entlang aller vier Kanten des Fernsehers verlaufen zu können.

Z Connectorcorner

Die LIFX Candle White to Warm wird sich der bereits angekündigten LIFX Candle Color als weiße Modellvariante der Serie anschließen. Mit der LIFX-App oder einem Sprachassistenten kann das Licht vom gleichen Kalt- bis Warmweiß der LIFX Mini Day & Dusk eingestellt werden.

Lifx Newproducts Candle Digital Whitetowarm E14 Product Image

Auch hat LIFX die „App 4“ angekündigt. Die neue App, die ab Mitte Januar 2020 verfügbar sein wird, soll auf Kundenbefragungen und Feedbacks basierend optimiert worden sein. Die App zielt darauf ab, die Anzahl der Schritte zu reduzieren, um schneller ans Ziel zu kommen.

Die neue App bietet unter anderem eine Personalisierung des Dashboards mit Fotos für Gruppen und wurde dabei für drei Nutzergruppen optimiert:

  • „Der Planer“ – Planung und Automatisierung sind die wichtigsten Gründe für die Investition in Smart Lights, daher macht der neugestaltete Zeitplan das Erstellen und Anzeigen der Pläne einfacher.
  • „Der Gruppierer“ – Das Dashboard enthält jetzt Gruppen, die vom Dashboard aus direkt gesteuert werden können.
  • „Der On-Demand-Anwender“ – Diese Person mag die Flexibilität auf Knopfdruck für vorprogrammierte Aktionen. Deshalb gibt es jetzt den Szenen und Effekt-Tab, der die abgespeicherten Aktionen sammelt und sogar Favoriten abspeichert, genau wie im Dashboard.

App3 To App4

Meine Esszimmerleuchte bekommt WLAN-Lampen

Lampux Header

Als wir vor etwa einem Jahr noch nach einer neuen Esszimmerleuchte geschaut haben, war in der großen Leuchtenabteilung des Möbelhauses bei uns ums Eck noch nichts zu finden, was nicht entweder unglaublich teuer oder ohne Alexa oder Google Assistent-Steuerung war.…14. Dezember 2019 JETZT LESEN →

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.