• Mario Kart Tour: Nintendo soll 10 Millionen Downloads geknackt haben

    Mario Kart Tour

    Nintendo hat mit Mario Kart Tour angeblich 10,1 Millionen Downloads in den ersten 24 Stunden geschafft haben. Das wäre ein verdammt großer Erfolg und es wären fast doppelt so viele Downloads wie Super Mario Run erzielte. Wobei man sagen muss, dass Super Mario Run zum Start nur für iOS kam.

    Allerdings soll man auch den Rekord von Pokémon Go eingestellt haben, dieses Spiel war mit 6,7 Millionen Downloads bisher auf dem ersten Platz. Nintendo ist also auch bei mobilen Geräten ein Garant, wenn es um das Interesse der Nutzer geht, die Spiele stürmen nach der Veröffentlichung direkt die Charts.

    Was man hier aber auch anmerken muss: Sowohl Apple als auch Google haben Werbung für Mario Kart Tour gemacht, viele Medien (inklusive uns) haben auf das Spiel aufmerksam gemacht und man sollte diese Zahl mit Vorsicht genießen, da Nintendo sie bisher noch nicht bestätigt hat, es ist eine Hochrechnung.

    Mario Kart Tour: Gemischte Meinungen bisher

    Die sozialen Medien waren gestern aber voll mit Meldungen zu Mario Kart Tour, wobei ich ehrlich sagen muss, dass ich enttäuscht bin. Ein monatliches Abo und die Steuerung sind nicht das, was ich mir gewünscht habe. Außerdem fehlt die für mich wichtigste Funktion des Spiels: Live gegen andere antreten.

    Vielleicht waren meine Erwartungen an das Spiel auch etwas zu hoch, ich werde mir Mario Kart Tour am Wochenende nochmal in Ruhe anschauen. Aber der erste Eindruck war eher negativ. Im Netz habe ich geteilte Meinungen gefunden, wobei die Bewertungen in den Stores bisher recht positiv sind.

    Wie ist euer erster Eindruck nach 24 Stunden?

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →