• MediaTek kündigt 5G-Chip für Mai an

    Es ist nun schon fast ein Jahr her, dass MediaTek den M70 angekündigt hat, den ersten hauseigenen Chip mit 5G. Danach wurde es ruhig und Qualcomm, Huawei und Samsung legten bereits vor. Nun soll im Mai der Chip von MediaTek folgen, wobei unklar ist, ob wir nun vielleicht mehr Details zum M70 bekommen oder ob es auch einen ganz neuen 5G-Chip für Smartphones geben wird.

    Neben 5G wirft man übrigens auch direkt noch das Buzzword „AI“, also die KI (künstliche Intelligenz) mit in den Raum. Keine weltbewegende Ankündigung, aber ein weiterer Schritt auf dem Weg zum Massenmarkt für 5G, denn die Chips von MediaTek dürften am Ende nicht so teuer wie die von Qualcomm sein.

    Allerdings gehe ich nicht davon aus, dass die ersten Smartphones mit dem neuen 5G-Chip so schnell kommen werden. Es dürfte Ende 2019 oder Anfang 2020 sein, bis wir auch preiswertere Modelle der Mittelklasse sehen, die mit einem 5G-Modem ausgestattet sind. Ich schätze, dass Qualcomm sein 5G-Modem dann auch erst ab 2020 mit den günstigeren Snapdragon-Chips koppeln wird.

    Es geht also so langsam los mit 5G (in einigen Ländern werden bereits die ersten Modelle verkauft), doch bis der Durchbruch kommt, dürfte es 2020 oder 2021 sein.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →