Microsoft bestätigt exklusive Xbox-Spiele von Bethesda

Bethesda Xbox Header

Die Übernahme von ZeniMax Media ist durch und Bethesda Softworks ist nun ein Teil von Microsoft. In einem Blogeintrag hat Microsoft das Team heute begrüßt und auch direkt bekannt gegeben, dass die Xbox, der PC und der Xbox Game Pass das „beste Erlebnis“ für die kommenden Spiele der Entwickler sein sollen.

Phil Spencer gab auch bekannt, dass „einige Titel“ in der Zukunft exklusiv für die Xbox und den PC sein werden. Details nennt man jedoch keine. Ich könnte mir gut vorstellen, dass die richtig großen Blockbuster, die Spieler anlocken sollen, nur noch für die Xbox kommen – alles andere würde mich schon stark wundern.

Bei Bethesda sieht man laut Phil Spencer auch viel Potenzial im Xbox Game Pass, darauf dürfte also der Fokus liegen. Vielleicht wird es ja sogar Spiele geben, die man nur mit Abo spielen und gar nicht erst kaufen kann. Angeblich (noch nicht bestätigt) soll es noch diese Woche neue Details zu den Spielen geben.

Neue Nintendo Switch soll „Premium-Modell“ werden

Nintendo Switch Pro Controller Header

Die Gerüchte rund um die neue Nintendo Switch werden konkreter und wir wissen seit dieser Woche, dass unter anderem ein OLED-Display von Samsung verbaut sein soll. Außerdem wird es wohl 4K-Upscaling am TV geben. Zusammen mit einem neuen Chip von…7. März 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.