100-Euro-Smartphone: Motorola moto e6s vorgestellt

Motorola Moto E6s Tuerkisblau

Motorola hat heute das neue moto e6s offiziell vorgestellt. Es handelt sich dabei um ein Android-Smartphone im unteren Preisbereich.

Das moto e6s mit Android 9 Pie bietet ein Dual-Kamera-System mit einer 13-MP-Kamera, die mit einem Tiefensensor für z.B. Porträts kombiniert wird. Außerdem ist ein 6,1 Zoll großes Max-Vision-Display mit 1560 mal 720 Pixel Auflösung verbaut.

Die Eckdaten klingen zwar erstmal etwas bescheiden, begründen sich aber im geringen Preis: Das Gerät soll nämlich unter 100 Euro kosten.

Motorola Moto E6s Rot (11)

Auf der Rückseite des Telefons gibt es einen Fingerabdrucksensor  und angetrieben wird das Smartphone von einem 2,0-GHz-Octa-Core-Prozessor von MediaTek. Auch an Bord sind 32 GB Speicher (+ microSD), 2 GB RAM sowie ein 3000 mAh Akku.

Das moto e6s ist ab dem zweiten Jahresquartal zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 99,99 Euro in den Farben Türkisblau und Rot in Deutschland erhältlich. Das komplette Datenblatt (PDF) findet ihr hier.

Motorola Edge und Edge+ erwartet

Motorola Edge Logo Header

Motorola plant mal wieder ein richtiges Flaggschiff, welches 2020 auf den Markt kommt und sich wohl Motorola Edge+ nennt. Wobei es wohl zwei Modelle werden, denn es ist ein Motorola Edge und ein Motorola Edge+ geplant. Da gibt es etwas…15. März 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).