Motorola plant weiteres Android-Flaggschiff für 2022

Motorola Edge Header

Lenovo präsentierte bereits das Motorola X30 mit Snapdragon 8 Gen 1 für China und wir gehen davon aus, dass es bald als Motorola Edge 30 Ultra zu uns nach Deutschland kommt. Doch das ist noch nicht alles, es gibt große Pläne für 2022.

Nicht nur das neue Razr soll ein Highend-Smartphone werden, es ist wohl noch ein Android-Flaggschiff für das Jahr geplant, wenn man TechnikNews glaubt. Es soll wieder ein Edge-Smartphone werden und einen neuen Snapdragon-Chip haben.

Ein „richtiges“ Flaggschiff von Motorola

Intern wird dieser wohl als „SM8475“ bezeichnet und könnte im dritten Quartal 2022 starten. Qualcomm ist dafür bekannt, dass man gerne eine neue Version des Highend-Chips nachreicht (die aber mittlerweile nicht mehr häufig genutzt wird).

Weitere Eckdaten? Ein 6,67 Zoll großes OLED-Display (POLED) mit 144 Hz und eine Kamera mit 200 Megapixel. Hier nutzt Motorola einen neuen Sensor von Samsung (S5KHP1). Dazu kommt eine Ultraweitwinkel-Kamera mit 50 MP (S5KJN1SQ03 von Samsung) und Motorola nutzt auch endlich eine Tele-Kamera (Sony IMX663).

Geladen wird wohl mit bis zu 125 Watt und wenn man sich das so anschaut, dann ist es endlich mal ein richtiges Flaggschiff von Motorola. Das X30 ist für mich ein Highend-Smartphone, bietet aber viele Abstriche im Vergleich zu anderen Modellen der Konkurrenz. Ein Datum für das neue Motorola-Flaggschiff haben wir nicht.

Apple iPhone 13 Pro im Test: Mein Fazit nach 3 Monaten

Apple Iphone 13 Pro 2022 Header

Die Gerüchte zum neuen iPhone häufen sich bereits, doch ich möchte an dieser Stelle nochmal einen Blick auf das aktuelle Spitzenmodell von 2021 werfen. Das Apple iPhone 13 Pro begleitet mich nun bereits seit über 3 Monaten im Alltag. Und…15. Januar 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Benjamin 👋

    Was denn für Abstriche im Vergleich zu anderen Top Smartphones?

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.