Mulan ab 4. September bei Disney+ mit „VIP Zugang“

Mulan Disney

Mulan wird nicht mehr ins Kino kommen, zumindest in Ländern, in denen es Disney+ gibt. Seit ein paar Tagen ist nämlich bekannt, dass der Film direkt beim Streamingdienst erscheint. Nun hat Disney auch die Details veröffentlicht.

Mulan: Disney verlangt „VIP-Zugang“

In der App für Disney+ wird Mulan nun aktiv beworben und dort steht, dass der Film ab dem 4. September gestreamt werden kann. Allerdings benötigt man einen „VIP-Zugang“, der 21,99 Euro kostet. Das ist also der Preis für den Film.

Es war am Anfang von 30 Dollar die Rede, somit sind die 22 Euro günstiger, als ich erwartet hätte. Finde ich für einen Kinofilm ehrlich gesagt okay, auch wenn ich das nicht für Mulan bezahlen würde. Sollte Disney diesen Weg aber mal mit einem Marvel-Film gehen, wäre ich wohl gerne bereit auf das Kino zu verzichten.

PS: Da die kostenlose Probephase bekanntlich gestrichen wurde, benötigt man noch ein normales Abo bei Disney+. Wer die Webseite von Disney+ besucht, der kann den Dienst für 6,99 Euro im Monat oder 69,99 Euro im Jahr buchen.

Disney+: Das sind die September-Neuheiten 2020

Disney Plus

Der Video-on-Demand-Dienst Disney+ veröffentlicht stetig neue Inhalte und teilt monatlich mit, was als Nächstes auf der Plattform landet. So auch für den September 2020. Disney+ ist der Streaming-Service für Filme und Serien von Disney, Pixar, Marvel, Star Wars, National Geographic…14. August 2020 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).