MWC 2020: Coronavirus könnte für Absage sorgen

Mwc 2020 Header

In den letzten Tagen gab es zahlreiche Absagen beim Mobile World Congress 2020 und auch heute haben wieder zwei Teilnehmer abgesagt. Einige haben sich daher die Frage gestellt: Lohnt es sich überhaupt noch den MWC zu besuchen?

Diese Frage könnte sich bald erledigt haben, denn die GSMA will am Freitag genau prüfen, ob das Event nun stattfindet oder nicht. Bisher hieß es immer, dass man das Event ganz normal abhalten wird. Es ist also noch nicht klar, ob der MWC nun ausfällt, aber bis Freitag könnten eventuell auch weitere Absagen folgen.

Wir werden das natürlich beobachten, aber ich gehe mittlerweile fast davon aus, dass der Mobile World Congress 2020 nicht stattfinden wird. Die Angst vor dem Coronavirus ist zu groß und die Unternehmen wollen ihre Mitarbeiter nicht dem Risiko von so einer großen Messe ausliefern. Schade für Barcelona, aber ich könnte die Entscheidung nach den zahlreichen Absagen mittlerweile verstehen.

IAA 2021: Automesse erfindet sich neu

Vw Id.3 Iaa Header

Die IAA 2019 in Frankfurt konnte knapp 560.000 Besucher anlocken. Damit verzeichnete die weltweit größte Automesse nicht nur einen Rückgang bei den Ausstellern (838 statt knapp 1000), sondern auch bei den Besuchern. 2017 waren knapp 30 Prozent mehr Besucher auf…4. Februar 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).